Ausflüge auf Gran Canaria

Gran Canaria bietet mehr als nur Sonne, Strand und Meer

Sehenswürdigkeiten & Ausflugstipps

Viele Urlauber auf Gran Canaria kommen gerade wegen des Sonnenscheins, dem Strand und dem Meer. Doch dabei kann man auf Gran Canaria viel mehr entdecken, wenn man denn möchte. #

Hier folgt ein kurzer Einblick in die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die man auf der Insel so vorfinden kann.

 

Die Dünen von Maspalomas

Richtig, auch hier geht es wie beim Strand um den Sand. Jedoch sind die Dünen von Maspalomas etwas Besonderes. Diese haben sich über eine lange Zeit erst entwickelt und bestehen aus Muschel- und Korallenstaub. Der Saharasand, welcher dank des Kalimas die Insel erreicht, mischt sich immer wieder mit unter das Gemisch.

Auch der "Einheimische" schwarze Vulkansand hat einen gewissen Anteil, welcher jedoch sehr gering ausfällt. Die Dünen erstrecken sich von Playa del Inglés bis nach Maspalomas und haben eine Länge von ca. 6 Kilometern. Die Breite dehnt sich bis auf 2 Kilometer aus. Die Dünen sind auch das beliebteste Fotomotiv. Einen perfekten Ausblick hat man, wenn man am Hotel Riu Palace durch den Torbogen nach unten zu den Dünen geht.

Mehr Infos: Die Dünen von Maspalomas

 

Der Palmitos Park

Dieser Park versteht sich nicht nur als zoologischer Garten, sondern auch als botanischer Garten. Das Highlight ist hier ganz klar die Delfinshow, welche seit August 2010 in diesem Park zu sehen ist. Natürlich sollten auch die verschiedensten Vogelarten, Kakteen, Palmen und Schmetterlinge begutachtet werden. Der Park wurde durch die Brände im Jahr 2007 zu 65 % zerstört, und es dauerte über ein Jahr, bis man den Park wieder besuchen konnte. Ein wirkliches Erlebnis für die ganze Familie.

 

Sioux City - Das alte Westerndorf

Das nachgebaute Westerndorfversteht sich nicht nur als Showbühne für Cowboyshows, sondern auch als Zoo für Tierarten welche in der Westernzeit besonders verbreitet waren. Freitags gibt es hier ein Grillfest, wo es sich lohnt, dran teilzunehmen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch in jedem Reiseführer:

Reiseführer & Karten für Gran Canaria