Fewo Gran Canaria

Golfurlaub auf Gran Canaria

Golfen im Gran Canaria Urlaub - Golfhotels und Golfplätze mit Meerblick

Sie kennen Gran Canaria bestimmt als Sonneninsel bzw. Insel des ewigen Frühlings. Viele Strände und andere Ferienangebote finden Sie auf der Insel vor. Doch auch ein ganz besonderer Urlaub kann hier verbracht werden, der Golfurlaub! HIer können Sie ganzjährig Golf spielen.

Auf Gran Canaria gibt es zurzeit 7 Golfplätze bzw. Golfclubs. In Meloneras den Lopesan Meloneras Golfplatz, in Las Palmas den Las Palmeras Golf Club, in Maspalomas den Maspalomas Golfplatz sowie den Salobre Golfplatz, in Mogán gibt es den Anfi Tauro Golfplatz, in Telde den El Cortijo Club de Campo und zu guter Letzt den Real Club de Golf Las Palmas in Santa Brígida. In der Umgebung der Golfplätze gibt es jeweils zahlreiche Golfhotels.

Hotels für Golfer auf Gran CanariaGolfhotel auf Gran Canaria

Für den Golfurlaub auf Gran Canaria finden Sie hier die passenden Golfhotels. Alle Unterkünfte liegen in der Nähe von Golfplätzen:

Hotels für den Golfurlaub auf Gran Canaria

Preislich liegen die Golfplätze zwischen 44 und 115 Euro für eine Runde.

Denken Sie an spezielle Golfhotels, denn diese liegen sehr nah an einem Golfplatz und bieten ansonsten einen Shuttle-Transfer an. Es lohnt sich also, das entsprechende Hotel auf Golfhotel-Tauglichkeit zu prüfen

Die besten Hotels wenn es um das Golf spielen geht, sind auf Gran Canaria die Riu Hotels in der Nähe eine Golfplatzes und auch das Lopesan Costa Meloneras Resort mit Spa & Casino.

Beliebte Unterkünfte für einen Golfurlaub auf Gran Canaria sind auch die Villas in Salobre.

Bei den Golfhotels und -Resorts wird fast immer ein kostenfreier Shuttleservices angeboten um in aller Ruhe die entsprechenden Golfplätze besuchen zu können.

Die Jahreszeit für Ihren Golfurlaub spielt dabei eher eine nebensächliche Rolle, da Sie natürlich auf Gran Canaria den "ewigen Frühling" vorfinden. Jedoch sollten Sie beachten, dass es im Sommer zu Spitzentemperaturen kommen kann, die einem das Golf spielen doch wesentlich erschweren können.

Die beste Jahreszeit ist daher der Herbst oder das Frühjahr. Hier sind die Temperaturen in der Regel nicht mehr ganz so heiß wie im Sommer und die Regenwahrscheinlichkeit gegen null.

Im Winter muss man immer mal wieder damit rechnen, dass es auch Regen geben kann. Und Regen ist beim Golfen genau wie bei Tennis ein ungeeignetes Wetter.

Auf den meisten Plätzen genießen Sie ganzjährig den herrlichen Ausblick auf das Meer.

Golfhotels auf Gran Canaria:

Hotels für den Golfurlaub auf Gran Canaria

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch in Ihrem Reiseführer:

Reiseführer & Karten für Gran Canaria Amazon Reiseführer